Simple-Multiswitch SMS-G und SMS-R

Simple-Multiswitch SMS-G und SMS-R

ab 19,95 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 7-14 Tag(e)

Beschreibung

Simple-Multiswitch SMS-G und SMS-R

Mit dem Simple-Multiswitch können verschiedene Funktionen der BEIER-Module gesteuert werden.

Die Schalter können bei folgenden Modulen eingesetzt werden:

  • Soundfahrtregler SFR-1, SFR-1-D und SFR-1-HL
  • Soundmodule USM-RC-2, USM-RC-3 und USM-HL-2
  • Fahrtregler UFR-1230 und UFR-1230-D


Der Simple-Multiswitch wird in die Fernsteuerung eingebaut und überträgt über einen freien RC-Kanal die Schalterzustände zum BEIER-Modul.

Der Simple-Multiswitch besitzt 2 Schalter mit je 3 Stellungen, wobei die mittlere Stellung die Neutralstellung (keine Funktion) ist. Mit den Stellungen "oben" und "unten" können gezielt die Bereiche "A, "B", "C" und "D" angesteuert werden, die ja bei unseren Modulen die verschiedenen Funktionen auslösen.

Der erste Schalter schaltet in die Bereiche "A" und "D". Der zweite Schalter die Bereiche "B" und "C".

Je nach Modul (und Proportionalkanal) können so mit einem Simple-Multiswitch bis zu 8 Funktionen gesteuert werden. Jeweils 4 Funktionen bei kurzem Betätigen der Schalter und 4 Funktionen bei langem Betätigen der Schalter.

Die Schalter haben alle eine "Tastfunktion", d.h. sie gehen automatisch immer wieder in die Mittelstellung zurück.

Die Schaltung des Simple-Multiswitch entspricht prinzipiell einer "Steuerknüppel-Simulation", welche auch in den jeweiligen Anleitungen der Module zu finden ist.

Das Simple-Multiswitch gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen:

SMS-G (unter anderem für Graupner Sender) mit 5-poligem Geberstecker

SMS-R (nur für Robbe Sender) mit 3-poligem Geberstecker
Das SMS-G kann auch in Sender von anderen Herstellern eingebaut werden. Voraussetzung dazu ist allerdings, dass ein freier Proportionalkanal zur Verfügung steht und das 3-polige Geberkabel (Plus, Signal, Minus) im Sender angeschlossen werden kann. Hierzu muss eventuell der 5-polige Gerberstecker entfernt bzw. modifiziert werden.

Bei dem SMS-R ist in der Signalleitung noch der "Robbe-typische" Widerstand eingelötet. Das SMS-R kann daher nur in Robbe Sendern verwendet werden!